TSV Waldkappel

Der Turn- und Sportverein Waldkappel (TSV Waldkappel) wurde bereits 1909 gegründet. Er bietet eine vielseitige Möglichkeit im Breitensport. In und Rum Waldkappel erfreuen sich vor allem junge Menschen an dem sehr guten Sportangebot gerade im Bereich des Fußballs.

Historie des TSV Waldkappel

Der in Waldkappel ansässige Turn- und Sportverein kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Gegründet wurde er bereits im Jahr 1909. Im Jahr 2019 feierte der Verein sein 100-Jähriges Bestehen. Während dieser Zeit erzielte vor allem die Fußballabteilung etliche große und kleine Erfolge.

Fußball beim TSV Waldkappel

TSV Waldkappel Webseite

Bildquelle: Screenshot der Webseite vom TSV Waldkappel (www.tsvwaldkappel.de), Aufnahme vom 10.02.2007

Die Fußballabteilung beim TSV Waldkappel stellt das Aushängeschild des Vereines dar. Neben den der 1. und 2. Mannschaft besitzt der Sportverein noch eine Jugendmannschaft sowie eine Alte Herren Mannschaft. Die erste Mannschaft ist ein Teil der Kreisoberliga, während die zweite Mannschaft ihre Erfolge in der Kreisliga B erzielt. Leider erzielt die erste Mannschaft in der Kreisoberliga nur wenige Erfolge, sodass sie in der Saison 2020/21 auf einen Abstiegsplatz stehen. Bei der zweiten Mannschaft sieht es etwas besser aus. Sie erzielen ihre Siege weshalb sie im Mittelfeld der Tabelle zu finden sind.

Auf eine lange Tradition blickt die Alte Herren Mannschaft bereits zurück. Die Aufzeichnungen der AH-Mannschaft reichen bis in das Jahr 1978. Eingeführt wurde die Mannschaft um den Fußballsenioren die Möglichkeit zu bieten weiterhin ihrer Leidenschaft nachgehen zu können und gleichzeitig fit zu bleiben. Das Training der Alten Herren stellt aus diesem Grunde keine Pflicht dar und steht unter dem Motto „Just for fun“. Pro Jahr absolviert die AH-Mannschaft gerade einmal 12 Spiele, da es immer Schwieriger wird einen Kader aufzustellen. Waldkappel setzt deshalb auf Gastspieler des SV Hasslebach mit einer Zweitspielerlaubnis.

Jungend & Nachwuchsabteilung

Das Hauptaugenmerk der Fußballabteilung beim TSV Waldkappel liegt jedoch in der Nachwuchsabteilung bzw. der Jugendarbeit. Bereits in den letzten Jahren investierte der Sportverein viel in die aufwendige Jugendarbeit. Ziel ist es möglich viele Kinder und Jugendliche für den Fußball zu begeistern. Mittlerweile kicken und üben rund 85 Kinder in Waldkappel unter der Leitung von speziell ausgebildetem Trainer mit viel Leidenschaft und Herz. Im Vordergrund stehen bei all den Fußballabteilungen der Team-Gedanke sowie Fairness. Aus diesem Grunde finden außerhalb des Sportplatzes immer wieder Veranstaltungen statt. Der Nachwuchs erfreut sich Beispielsweise an Klettergartenausflüge, Zeltlager oder Fahrten zu Bundesligaspielen.

Vision der 12 Freunde

Im Jahr 2009 gründete der TSV Waldkappel die Initiative der 12 Freunde. Hintergrund war die mangelnde Jugend und somit fehlende Spieler quer durch alle Mannschaften. Deshalb setzte sich der Verein das Ziel ein Bindeglied zwischen Sport, Mannschaft und Dorf zu werden. Dies sollte eine nachhaltige und erfolgreiche Jugendarbeit mit sich bringen. Die Initiative wird von zahlreichen Sponsoren unterstützt um der Jugend eine professionelle Ausrüstung sowie Infrastruktur bereitstellen zu können. Gleichzeitig wird das Ehrenamt unterstützt. Die 12 Freunde stehen für den Leitspruch „United.We.Stand“. Dieses Motto hat für die 12 Freunde sowohl im Einzelnen als auch im Gesamten eine große Bedeutung:

  • United = Verbunden
  • WE = Wir
  • Stand = Immer wieder Aufstehen

Daneben lebt die Initiative durch den Leitspruch „Gemeinsam sind wir Starkt“. Nur so können Vereine zukünftig weiter überleben. Ohne den Vereinszusammenhalt sowie das Zusammenspiel der Menschen und Dorf ist kein Verein auf Dauer überlebensfähig. Dies hat Waldkappel erkannt und setzt auch zukünftig weiterhin auf eine sehr gute Jugendarbeit und die frühzeitige Bindung des Nachwuchses.

Erfolge der 12 Freunde

  • Sanierung des Kleinfeldplatzes
  • Neue Ausrüstung und Infrastruktur: Spielgeräte, Tore, etc.
  • Professionelle Ausrüstung für Jugend- und Seniorenmannschaft
  • Aufbau finanzielles Anreizsystem für den Seniorenbereich
  • Unterstützung (aufwandsgerecht) der Jugend- und Seniorenbetreuer
  • Finanzierung von Gemeinschaftsveranstaltungen: Kostenzuschüsse für Events, Quartalessen und vieles mehr

Weitere Sportarten beim TSV Waldkappel

Der Turn und Sportverein Waldkappel 1909 e. V zeigt nicht nur Engagement im Fußballbereich. Vielmehr bietet der Verein zusätzlich die Möglichkeit den Abteilungen Leichtathletik, Tennis, Tischtennis oder Turnen beizutreten. Der Bereich Turnen bietet sogar noch eine Untergruppierung in Zumba, Aerobic, Damengymnastik, Seniorenturnen oder Body Fit an. Damit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für die genauen Trainingstage der einzelnen Bereiche lohnt sich ein Blick auf die Homepage des Turn- und Sportvereins Waldkappel.
Sonstiges zum TSV Waldkappel

Wer mehr Informationen zum Turn- und Sportverein Waldkappel benötigt, sollte auf die Homepage des Sportvereins blicken. Neben einen Veranstaltungskalender für die wichtigsten Vereinstermine und Spieltage befinden sich dort mehr Informationen rund um den Verein und das Vereinsleben sowie zu den Sponsoren der Mannschaften. Im Bereich der Abteilungen sind zudem die Ansprechpartner hinterlegt. Teilweise befinden sich dort Verlinkungen zu den jeweiligen Abteilungs-Homepages oder die Trainingszeiten. Auf der Homepage für den Fußballbereich werden zudem Regelmäßig die Neuigkeiten erneuert. Diese können die einzelnen Spieltage oder auch Transfernews und vieles mehr aufzeigen. Damit garantiert die Fußballabteilung ein Update für seine Fans und Mitwirkende.